3 Palmen für den Innen- und Außenbereich – Glückzuhaus

3 Palmen für den Innen- und Außenbereich

  • €29,99
    Einzelpreis pro 
  • 59% Rabatt

Kostenloser Versand

inkl. MwSt.

Lieferzeit: 10-14 Tage



Set mit 3 verschiedenen Palmen

Herkunfts & Produktinformationen

Diese schöne Palmenmischung besteht aus 3 verschiedenen Palmenarten (für den Innen- und Außenbereich):
• Washingtonia Robusta (Mexikanische Fächerpalme)
• Chamaerops Humilis (Europäische Zwergdattelpalme)
• Phoenix Canariensis (Kanarische Dattelpalme)

Die Mexikanische Fächerpalme (Washingtonia Robusta) hat schöne hellgrüne Fächerblätter. Diese Pflanze eignet sich sehr gut als Kübelpflanze. Darüber hinaus kann diese Palme auch im Wohnzimmer platziert werden. Wächst ziemlich schnell und liebt viel Wasser. Die Washingtonia ist winterhart bis -2°C

Die Europäische Zwergpalme (Chamaerops humilis) ist die einzige Palmenart, die natürlich in Europa vorkommt und im Mittelmeerraum beheimatet ist. Sie ist sehr winterhart (bis zu -12 ° C) und kann daher im Garten gepflanzt werden. Sie wächst stetig, im Sommer etwas schnellerbei ausreichendem Sonnenlicht. Sie muss regelmäßig gewässert werden, aber der Boden sollte nicht nass bleiben. Bitte beachten Sie: Im Winter braucht sie kein Wasser und wenn es richtig kalt und eisig wird, sollte die Pflanze mmit einem Vlies o.ä. geschützt werden.

Die Kanarische Dattelpalme (Phoenix Canariensis) stammt von den Kanarischen Inseln. Es gibt viele verschiedene Sorten des Phönix, von denen Canariensis die häufigste ist. Die kanarische Dattelpalme wächst schneller und ist weniger kälteempfindlich als die echte Dattelpalme und wird daher oft als Zierpflanze im gesamten Mittelmeerraum gepflanzt.
Die Palme mag viel Licht und viel Wasser, die Erde darf auf keinen Fall austrocknen. Sie kann drinnen oder draußen aufgestellt werden und ist winterhart bis -5 ° C.

Höhe
Die Pflanzen werden mit einer Gesamthöhe von ca. 50-70 cm geliefert
Pflanzen werden im Pflanztopf geliefert. Dekorationen sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Pflegehinweise können hier eingesehen werden.